Mitte Dezember 2017 haben wir die AFS Stillberatung Langenzersdorf gegründet.

Wer sind wir?

 Dipl. paed. Edith Rössl-Wallisch ist Mama von 4 und erfahrene AFS Stillberaterin. Sie ist leidenschaftlich gern Doula und betreibt die Facebook-Seite Born & Loved – Geborgenes Kind.

Mag. Susanne Dormayer ist Mama und begann 2017 mit der Ausbildung zur ehrenamtlichen AFS Stillberaterin. Sie hat Ernährungswissenschaften studiert und eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin. Seit Mai 2017 ist sie ehrenamtlich bei der CES (Cancer Epigenetics Society) tätig.

Wer ist die AFS?

Die Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen bieten:

 als gemeinnütziger Verein ehrenamtliche Stillberatung für stillende und stillinteressierte Mütter & Schwangere.

Hierbei stehen wir als Mütter mit Stillerfahrung und einer Ausbildung als AFS-Stillberaterin anderen Müttern zur Seite – sei es bei allgemeinen Fragen oder in Problemsituationen.
Natürlich sind bei uns auch schwangere Frauen (mit oder ohne Stillerfahrung), die sich rund um das Thema „Stillen“ informieren und austauschen möchten, herzlich willkommen!

Das kann in einer unserer Stillgruppen geschehen oder durch Einzelberatungen (telefonisch, schriftlich, persönlich) erfolgen.

Was wir nicht machen/machen dürfen:

Wir können und dürfen keine medizinischen Diagnosen erstellen, keine Medikamente verschreiben oder sonstige medizinischen Aufgaben übernehmen (z. B. Impfberatung). In diesen Fällen ersuchen wir Sie, eine medizinische Fachkraft aufzusuchen und vermitteln gerne entsprechende Kontakte.

Stillgruppentermine 2019:

Babytratsch: 9:30 – 11:30 Uhr

  • 9.1.2019
  • 13.2.2019
  • 6.3.2019
  • 10.4.2019
  • 8.5.2019
  • 5.6.2019
  • 3.7.2019
  • 28.8.2019

Langzeitstillgruppe: 14:30 – 16:00 Uhr

offiziell für Eltern stillender Kleinkinder – inoffiziell für alle die sich angesprochen fühlen oder sich informieren wollen 🙂 mit und ohne Kind, wie es dir besser passt.

  • 25.1.
  • 1.3.
  • nächste Termine erst nach dem Sommer

Anmeldung bitte 2 bis 3 Tage vorher unter:
susanne.dormayer@afs-stillen.at oder edith.roessl-wallisch@afs-stillen.at

Ort wird nach Anmeldung bekanntgegeben (Langenzersdorf)

Kosten: €3

Die Termine sind auf Facebook, im Kalender der ÖAFS sowie auf der Homepage der Marktgemeine Langenzersdorf eingetragen (Veranstaltungskalender)

Andere Stillgruppe in Langenzersdorf:

Die Termine der offiziellen Stillgruppe der Marktgemeinde Langenzersdorf findet ihr in den Veranstaltungen auf der Homepage von Langenzersdorf. Diese Stillgruppe wird von der IBCLC Stillberaterin DKKS Michi Neumayr geleitet und findet jeden 3. Mittwoch vormittags statt. Sie leitet als Mobile Kinderkrankenschwester von Korneuburg auch Stillgruppen in Bisamberg und Korneuburg. Persönlich könnt ihr sie ebenfalls von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr erreichen.

Hast du Lust mitzumachen?

Oder möchtest deine eigene Stillgruppe gründen? Hier findest du alle Infos bezüglich der Ausbildung zur Stillberaterin.

Veröffentlichungen:

Bezirksblatt tag AFS Stillberatung Langenzersdorf

Bezirksblatt: Erster Beitrag AFS Stillberatung Langenzersdorf

Bezirksblatt: 1 Jähriges Jubiläum

Gemeindenachrichten der Marktgemeinde Langenzersdorf

Downloadbereich:

Downloads Stillen


ARCHIV:


Stillgruppentermine 2018

Babytratsch: 9:30 – 11:30 Uhr

  • 10.1.2018
  • 1.2.2018
  • 8.3.2018
  • 11.4.2018
  • 9.5.2018
  • 6.6.2018
  • 4.7.2018
  • 12.9.2018

Langzeitstillgruppe: 14:30 – 16:00 Uhr

  • 25.2.2018
  • 27.4.2018
  • 15.6.2018
  • 31.8.2018
  • 19.10.2018



Weitere Termine:

  • Grenzbegehung 2018
  • Kellergassenfest 2018
  • Ferienspiel 27.8.2018

Was machten wir sonst noch so 2018?

diverse Fortbildungen, Regionaltreffen, Organisation Brustgesundheitskurs, Beiträge in der Gemeindezeitung…

2018 konnten wir ca. 50 BesucherInnen in unseren Stillgruppen begrüßen. Wir haben auch einige Frauen anonym sowie persönlich, per Telefon oder online begleiten dürfen.

Wir haben unsere Stillgruppenbibliothek aufgebaut. Sobald wir diese (über 200) durchsortiert haben findet ihr hier auch eine Liste. Gerne nehmen wir noch Bücher rund ums Thema Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit (sowie allgemein Entwicklung), die in eurem Regal Platz verbrauchen.

Die Lieblingsbücher der Mamas 2018 waren „Mein Kind will nicht essen“ sowie Bücher über BLW und Brei. Auch Jesper Juul war gern ausgeborgt.